Typberatung

Am besten probiert man eine neue Brille vor dem Spiegel – sollte man meinen. Es gibt nämlich ein kleines Problem: Sie haben dabei nicht Ihre eigene Brille auf, sondern eben die neue, die noch gar nicht an Ihre Augen angepasst ist. Und dann sehen Sie im Spiegel möglicherweise nicht allzuviel.

Wir nehmen Sie in verschiedenen Perspektiven und mit unterschiedlichen Fassungen mit dem I-Pad auf.
Anschließend können Sie sich mit Ihrer eigenen Brille die verschiedenen Brillenmodelle ansehen und entscheiden, welche am Besten zu Ihnen passt.